Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Aktuelles bei Aktivtreff60plus

Öffnngszeiten


 
   

Der Aktivtreff 60plus hat zum Glück ganz normal geöffnet. Mit dem entsprechenden Schutzkonzept, an das sich alle halten, geht das gut.

Auch alle regelmäßigen Veranstaltungen wie Sitzgymnastik oder Gedächtnistraining finden statt - in kleineren Gruppen und nach vorheriger Anmeldung .

"Singen macht glücklich" - die fröhliche Singgruppe trifft sich unter Leitung von Wiltrud Jordan regelmäßig jeden Montag um 14.30 Uhr in der Ev. Kirche Lintorf.
Da ist viel Platz und alle können unbeschwert mitsingen.

Am 20. Mai 2022 ist der nächste Tag der Nachbar*innen in Lintorf

Auch dabei wird sich der Aktivtreff 60plus natürlich wieder mitmachen. Eine schöne Idee aus dem letzten Jahr wird erst dieses Jahr umgesetzt:  Agnes Schlüter-Michels wird auch im Garten der KiTa Kinderarche Friedrichskothen einige Hochbeete gestalten und zusammen mit den Kindern pflegen. Bestimmt werden auch dort im Sommer einige schöne Rezepte ausprobiert.

Im vergangenen Jahr ist aus dem „Tag der Nachbarn“, an dem auch der Aktivtreff 60plus sich beteiligt hat, ist gleich eine ganze Woche der Nachbar*innen geworden. Und in der nächsten Zeit wurden viele neue Rezepte ausprobiert, Bücher getauscht, Lieblingsorte besucht, die sich „in der Nachbarschaft“ des Aktivtreff herumgesprochen haben.

Bitte klicken Sie auf die Bilder um sie zu vergrößern!


 

     

 

   

 


 
   

Mit dem Handy per Du

Mit Freude und sehr erfolgreich lernen Senior*innen ihr Handy oder Tablet näher kennen. "Hurra, nun können wir an Angeboten der Gemeinde teilnehmen, z.B. Gottesdienste über Youtube verfolgen, Sportangebote wahrnehmen, auch mal eine Nachricht an die Enkel schreiben etc." So und ähnlich sind die Reaktionen.
Die Aktion macht richtig Spaß und wird mit Unterstützung durch liebe, engagierte geduldige ehrenamtliche Helfer*innen weiter angeboten.


 

Jeder bekommt Hilfe!

Brauchen Sie Hilfe beim  Einkaufen oder bei Fahrten zum Arzt oder andere Unterstützung?
Viele Menschen haben sich bereit erklärt, anderen zu helfen - gerade jetzt, wo das Leben für manche noch ein bisschen komplizierter ist durch die Corona-Schutzmaßnahmen.
Wir versuchen, Nachbarschaftshilfe zu organisieren! Aktivtreff 60plus, Tel. 02102 / 31611